Mittwoch, 12. September 2012

Nix Neues im Westen

Wieder ein Monat um. Wieder konnte ich nichts bloggen und das bedeutet...
...alles ist gut.

Aber manchmal ist nix tun eben schwieriger als etwas zu tun. Depot steigt, Job ist auch gut - es gibt momentan keine Gründe aktiver zu werden als ich es bin. Das wäre wohl das Fazit aus der jetzigen Situation.

Ciao
C


Kommentare:

  1. Hehe...
    ...jaja, man sieht es an deinem Blog. ;D

    AntwortenLöschen
  2. Mich würde mal interessieren ob Du dich auf pace befindest? Also ob dein derzeitige Vermögenswachstum reicht, um Dein Ziel zu erreichen.

    Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Na ja, das ist bei einer so hohen Investitionsquote (fast 100%) in Aktien schwer zu sagen, da das stark schwanken kann. Momentan sieht alles sehr gut aus (Portfolio bei knapp 112-113.000 Euro) aber wenn irgendetwas (GRexit)passiert ist es auch ganz schnell wieder bei 80.000 Euro. Wenn man dann noch berücksichtigt wieviel Geld ich in den letzten 2 Jahren weiter gespart habe, um 1. meiner Frau zu ermöglichen ein weiteres Jahr nicht zu arbeiten und 2. nun nochmal eine Menge Asche in einen nötigen Umzug zu versenken, bin ich wirklich glücklich/zufrieden wie es läuft. :D
    ...und auch wenn ich sehe, dass es schwer werden könnte mit 40 auszusteigen, wie ursprünglich geplant, muss ich doch sagen, dass es mich auf jeden Fall näher an dieses Ziel bringen wird als die meisten, die ähnlich wenig verdienen wie ich. Gruß C

    AntwortenLöschen